TEATRO CORONATO

Die kleine Freilichtbühne an der Großen Hochlandhalle - 9. Juli bis 29. August 2021

Informationen zum Kartenverkauf finden Sie unter der Rubrik Vorverkauf.

Sämtliche Vorstellungen "Die Weilheimer Stückl" sind ausverkauft.
Die Vorstellung "Der Froschkönig" ist ausverkauft.

Bitte kommen Sie nicht an die Abendkasse. Es werden keine Plätze mehr vergeben. Ausnahmen können wir nicht machen, da wir strenge Hygienekonzepte einhalten müssen.

Es ist geplant, die "Weilheimer Stückl" im Herbst und im nächsten Jahr in das Programm des Stadttheaters aufzunehmen.

Wir bitten um Nachsicht.

Teatro Coronato

Drinnen oder Draußen?

Bekanntgabe spätestens 2 Stunden

vor Vorstellungsbeginn

Info

Hier erfahren Sie, ob auf der Freilichtbühne oder im Stadttheater gespielt wird.
Web: www.teatro-coronato.de
Telefon: 0881 682 5500

Ammertöne 2021 Sommer Edition im Stadttheater Weilheim

Datum: Samstag, 29.07.2021
Uhrzeit: 20:00 Uhr

Claus Raible Quartet
"The Music of Thelonious Monk"

  • Claus Raible - Piano
  • Johannes Enders - Tenor Saxophone
  • Martin Zenker - Bass
  • Severin Rauch - Drums

Das Konzert findet bei jedem Wetter im Stadttheater Weilheim statt.

La Mandragola

Datum: Freitag, 30.07.2021
Uhrzeit: 20:30 Uhr

Eine Meisterkomödie von Niccolò Machiavelli.

Weilheimer Festspiele Inszenierung: Yvonne Brosch - Ausstattung: Andreas Arneth.

Mit Werner Eggenhofer, Ruben Hagspiel, Katharina von Harsdorf, Benjamin Hirt, Natalie Seitz.

La Mandragola

Datum: Samstag, 31.07.2021
Uhrzeit: 20:30 Uhr

Eine Meisterkomödie von Niccolò Machiavelli.

Weilheimer Festspiele Inszenierung: Yvonne Brosch - Ausstattung: Andreas Arneth.

Mit Werner Eggenhofer, Ruben Hagspiel, Katharina von Harsdorf, Benjamin Hirt, Natalie Seitz.

Anna sagt was

Datum: Sonntag, 01.08.2021
Uhrzeit: 20:30 Uhr

Eine Brandrede aus der Tiefe der Bühne. Eine Komödie von Peter Schanz.

Die Theater-Souffleuse Anna steigt aus ihrem Souffleurkasten und verschafft sich mal so richtig Luft.

Köstlich gespielt von Astrid Martiny.
Inszenierung: Yvonne Brosch

Anna sagt was

Datum: Donnerstag, 05.08.2021
Uhrzeit: 20:30 Uhr

Eine Brandrede aus der Tiefe der Bühne. Eine Komödie von Peter Schanz.

Die Theater-Souffleuse Anna steigt aus ihrem Souffleurkasten und verschafft sich mal so richtig Luft.

Köstlich gespielt von Astrid Martiny.
Inszenierung: Yvonne Brosch

La Mandragola

Datum: Freitag, 06.08.2021
Uhrzeit: 20:30 Uhr

Eine Meisterkomödie von Niccolò Machiavelli.

Weilheimer Festspiele Inszenierung: Yvonne Brosch - Ausstattung: Andreas Arneth.

Mit Werner Eggenhofer, Ruben Hagspiel, Katharina von Harsdorf, Benjamin Hirt, Natalie Seitz.

Die Weilheimer Stückl

Datum: Samstag, 07.08.2021
Uhrzeit: 20:30 Uhr

In Erinnerung zum 100. Geburtstag von Christian Buck

Nach Texten von Christian Buck phantasievoll zusammengestellt.

Mitwirkende aus der Stadt Weilheim - Inszenierung: Yvonne Brosch - Ausstattung: Andreas Arneth.

Die Weilheimer Stückl

Datum: Sonntag, 08.08.2021
Uhrzeit: 20:30 Uhr

In Erinnerung zum 100. Geburtstag von Christian Buck

Nach Texten von Christian Buck phantasievoll zusammengestellt.

Mitwirkende aus der Stadt Weilheim - Inszenierung: Yvonne Brosch - Ausstattung: Andreas Arneth.

Der Bär

Datum: Freitag, 13.08.2021
Uhrzeit: 20:30 Uhr

Ein Einakter von Anton Tschechow.

In einem Akt spinne-feind bis zum Duell. Dann Liebe. Typisch Tschechow.

Im letzten Jahr zeigten wir "Der Heiratsantrag". Das Stück "Der Bär" ist der zweite Teil. Beide Stücke werden immer zusammen gespielt. Das machen wir im Herbst im Stadttheater genauso. Ob der Theaterleiter wieder Akkordeon spielt?

Inszenierung: Yvonne Brosch
Ausstattung: Andreas Arneth.

Mit Sabine Lorenz, Kolja Heiß, Michael Golf

Der Bär

Datum: Samstag, 14.08.2021
Uhrzeit: 20:30 Uhr

Ein Einakter von Anton Tschechow.

In einem Akt spinne-feind bis zum Duell. Dann Liebe. Typisch Tschechow.

Im letzten Jahr zeigten wir "Der Heiratsantrag". Das Stück "Der Bär" ist der zweite Teil. Beide Stücke werden immer zusammen gespielt. Das machen wir im Herbst im Stadttheater genauso. Ob der Theaterleiter wieder Akkordeon spielt?

Inszenierung: Yvonne Brosch
Ausstattung: Andreas Arneth.

Mit Sabine Lorenz, Kolja Heiß, Michael Golf

Der Bär

Datum: Sonntag, 15.08.2021
Uhrzeit: 20:30 Uhr

Ein Einakter von Anton Tschechow.

In einem Akt spinne-feind bis zum Duell. Dann Liebe. Typisch Tschechow.

Im letzten Jahr zeigten wir "Der Heiratsantrag". Das Stück "Der Bär" ist der zweite Teil. Beide Stücke werden immer zusammen gespielt. Das machen wir im Herbst im Stadttheater genauso. Ob der Theaterleiter wieder Akkordeon spielt?

Inszenierung: Yvonne Brosch
Ausstattung: Andreas Arneth.

Mit Sabine Lorenz, Kolja Heiß, Michael Golf

Die Kuh Carmen

Datum: Samstag, 18.08.2021
Uhrzeit: 15:00 Uhr

Ein Muhsical von Dominik Wilgenbus mit Anna Perwein, Burkhard Kosche und Georg Roters

Gastspiel Hofspielhaus München

Wer gibt die leckerste Milch von ganz Andalusien? Die Kuh Carmen. Wer kennt die schönsten Ecken Spaniens? Der wilde Stier Muhstafa, und am liebsten würde er sie Carmen sofort zeigen. Aber ihr Bauer hat andere Pläne und die führen alle drei in die große, gefährliche Stadt Sevilla. Das kuhriose, kuhnterbunte Abenteuer mit der Muhsik von Bizets weltbekannter Oper ist ein superkuhler Spaß für Publikuhm mit und ohne Hörner. Olé!

Ein muhst see für alle ab 4 Jahren!

Die Kuh Carmen

Datum: Samstag, 18.08.2021
Uhrzeit: 18:00 Uhr

Ein Muhsical von Dominik Wilgenbus mit Anna Perwein, Burkhard Kosche und Georg Roters

Gastspiel Hofspielhaus München

Wer gibt die leckerste Milch von ganz Andalusien? Die Kuh Carmen. Wer kennt die schönsten Ecken Spaniens? Der wilde Stier Muhstafa, und am liebsten würde er sie Carmen sofort zeigen. Aber ihr Bauer hat andere Pläne und die führen alle drei in die große, gefährliche Stadt Sevilla. Das kuhriose, kuhnterbunte Abenteuer mit der Muhsik von Bizets weltbekannter Oper ist ein superkuhler Spaß für Publikuhm mit und ohne Hörner. Olé!

Ein muhst see für alle ab 4 Jahren!

Ammertöne 2021 Sommer Edition im Stadttheater Weilheim

Datum: Samstag, 19.08.2021
Uhrzeit: 20:00 Uhr

Johannes Enders / Rainer Böhm Duo
"Kokoro"

  • Johhannes Enders - Tenor Saxophone
  • Rainer Böhm - Piano

Das Konzert findet bei jedem Wetter im Stadttheater Weilheim statt.

Der Bär

Datum: Freitag, 20.08.2021
Uhrzeit: 20:30 Uhr

Ein Einakter von Anton Tschechow.

In einem Akt spinne-feind bis zum Duell. Dann Liebe. Typisch Tschechow.

Im letzten Jahr zeigten wir "Der Heiratsantrag". Das Stück "Der Bär" ist der zweite Teil. Beide Stücke werden immer zusammen gespielt. Das machen wir im Herbst im Stadttheater genauso. Ob der Theaterleiter wieder Akkordeon spielt?

Inszenierung: Yvonne Brosch
Ausstattung: Andreas Arneth.

Mit Sabine Lorenz, Kolja Heiß, Michael Golf

La Mandragola

Datum: Samstag, 21.08.2021
Uhrzeit: 20:30 Uhr

Eine Meisterkomödie von Niccolò Machiavelli.

Weilheimer Festspiele Inszenierung: Yvonne Brosch - Ausstattung: Andreas Arneth.

Mit Werner Eggenhofer, Ruben Hagspiel, Katharina von Harsdorf, Benjamin Hirt, Natalie Seitz.

Der Bär

Datum: Sonntag, 22.08.2021
Uhrzeit: 20:30 Uhr

Ein Einakter von Anton Tschechow.

In einem Akt spinne-feind bis zum Duell. Dann Liebe. Typisch Tschechow.

Im letzten Jahr zeigten wir "Der Heiratsantrag". Das Stück "Der Bär" ist der zweite Teil. Beide Stücke werden immer zusammen gespielt. Das machen wir im Herbst im Stadttheater genauso. Ob der Theaterleiter wieder Akkordeon spielt?

Inszenierung: Yvonne Brosch
Ausstattung: Andreas Arneth.

Mit Sabine Lorenz, Kolja Heiß, Michael Golf

Der Bär

Datum: Samstag, 28.08.2021
Uhrzeit: 20:30 Uhr

Ein Einakter von Anton Tschechow.

In einem Akt spinne-feind bis zum Duell. Dann Liebe. Typisch Tschechow.

Im letzten Jahr zeigten wir "Der Heiratsantrag". Das Stück "Der Bär" ist der zweite Teil. Beide Stücke werden immer zusammen gespielt. Das machen wir im Herbst im Stadttheater genauso. Ob der Theaterleiter wieder Akkordeon spielt?

Inszenierung: Yvonne Brosch
Ausstattung: Andreas Arneth.

Mit Sabine Lorenz, Kolja Heiß, Michael Golf

Summertime

Datum: Sonntag, 29.08.2021
Uhrzeit: 18:00 Uhr und 20:00 Uhr

Ein romantischer Opernabend um 18:00 Uhr, dasselbe als romantische Opernnacht um 20:00 Uhr

Alles, was man liebt von Verdi, Puccini, Gershwin, u.a.

Maria Czeiler, Sopran - Robson Bueno Tavares, Bariton - Max Hanft, Klavier und Moderation.

Änderungen vorbehalten! - Wir informieren Sie hier.

Adresse

Stadttheater Weilheim i.OB
Theaterplatz 1
82362 Weilheim i.OB

Kontakt

Telefon 0881 682-721
E-Mail info@stadttheater-weilheim.de