Sonntag, 26.06.2022 18:00 Uhr

THE FEAR OF 13
(Die Angst vor der 13)

Die begeisterte Resonanz unseres Publikums, bewog uns, das sensationelle, spannende und erschütternde Theaterstück noch einmal zu zeigen. Verpassen Sie es nicht!

Nick Yarris saß über zwei Jahrzehnte unschuldig im Gefängnis. Zu 105 Jahren Haft verurteilt. Der Vorwurf: Vergewaltigung und Ermordung einer Frau, der er nie begegnet ist. Nach vielen gescheiterten Berufungsverfahren, und als die Verzweiflung am größten und alle Hoffnung zerstört war, schrieb Nick Yarris seinen letzten Brief an das County-Gericht von Pennsylvania. Es war der Antrag auf seine Hinrichtung. Dies ist seine packende Geschichte.

The fear of 13‘ ist ein Plädoyer gegen die Todesstrafe und für das Leben.


Mit Heiko Dietz und Tobias Bosse

Regie/Raum: Heinz Konrad
Musik/Sounds: Tobias Bosse
Assistenz: Petra Wintersteller
Dramaturgie: Carmen Panknin
Theaterfassung: Heiko Dietz
Veranstalter: Triskaidekaphobia GbR

Gastspiel "theater … und so fort" München

Karten zu 18 Euro (ermäßigt 12 Euro)

Reservierung formlos per E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0152 56570359

Veranstaltungsort

Stadttheater Weilheim
Theaterplatz 1
82362 Weilheim i.OB

Google Map Stadttheater Weilheim i.OB

Änderungen vorbehalten! - Wir informieren Sie hier.

Adresse

Stadttheater Weilheim i.OB
Theaterplatz 1
82362 Weilheim i.OB

Kontakt

Telefon 0881 682-5500
E-Mail info@stadttheater-weilheim.de