Karten gibt es an den Vorverkaufsstellen oder ab 1 Stunde vor Beginn an der Abendkasse.

Bitte beachten: Im Theater findet kein Vorverkauf statt!

Freitag, 07.06.2019 ab 20:00 Uhr
Samstag 08.06.2019 ab 20:00 Uhr

"Ich. Vergessen. Nicht etwa verschmäht. Schlicht und einfach... vergessen."

"Ismene, Schwester von" ist ein Monolog, basierend auf der mythologischen Figur der Ismene, Schwester von Antigone, Tochter des Ödipus. Sabine Lorenz spielt die Geschichte einer Frau, die immer im Schatten ihrer heldenhaften und weltberühmten Schwester Antigone gelebt hat. Einer Frau, die meint, kein Existenzrecht zu haben, weil sie nie etwas Großartiges oder Denkwürdiges getan hat, die sich schämt für das, was sie ist.

Ismene, der das Recht auf Ruhm ebenso verwehrt blieb wie das Recht auf Trauer um ihre Familie. Ihre Tränen, ihr Zorn, ihre Ohnmacht zählen nichts angesichts der alles überlagernden Tragödie ihrer Familie.3000 Jahre lang lebte sie im Schattenreich: Vergessen vom Leben, vergessen vom Tod.

Jetzt bricht sie ihr Schweigen und beginnt zu reden, irgendwo, wo die Zeit nicht mehr zählt.

Monolog von Lot Vekemans
gespielt von Sabine Lorenz
Deutsch von Eva Pieper

Produktion: Sabine Lorenz
Kostüm/Bühne: Sabine Lorenz, Jürgen Widmer
Regie: Jürgen Widmer

Stadttheater im OFF

In den Großstädten nennt man die kleinen Kellertheater in den Seitenstaßen traditionell "Off"-Bühnen. Hier sieht man Theater außerhalb des etablierten Blickwinkels, den Gewohnheiten entzogen, offensiv, reduziert. Der Zuschauer sitzt da, wo normalerweise die Schauspieler "spielen". Beide kommen sich sehr nah. Bei uns ist dieses "Kellertheater" die Bühne selbst. Hier Sitzen Sie auf einer kleinen Tribüne ganz nah am Geschehen und können das Theater auch mal von der anderen Seite erleben. Besuchen Sie unbedingt unsere kleine, aber feine Reihe "Stadttheater im OFF" mit ihren wirklich interessanten und schönen Produktionen!

Karten

Karten an der Abendkasse (geöffnet am Vorstellungstag ab 19:00 Uhr - Keine Bezahlung mit EC-Karte möglich).

Reservierung auf 24h - Mailbox: 0152 56570359

Veranstaltungsort

Stadttheater Weilheim
Theaterplatz 1
82362 Weilheim i. OB
Tel. 0881 682-732

Adresse

Stadttheater Weilheim i.OB
Theaterplatz 1
82362 Weilheim i.OB

Kontakt

Telefon 0881 682-721
E-Mail info@stadttheater-weilheim.de