MEINE PHILOSOPHIE

Hallo, ich bin der Ingo!


Mein Name ist Ingo Remmers und ich bin der Geschäftsführer und Gründer der Firma Kabelsound.



ingo2.jpg

Kabel, Steckverbinder und andere Audiokomponenten waren schon immer meine Passion und die letzten Jahre wird mein Beruf immer interessanter: Denn seit die Audio Peripherie immer besser und bezahlbarer wird, ist guter Klang auch für den Semiprofessionellen Musiker und Hifi Einsteiger erschwinglich.

Die Profis wussten es schon immer: Das Kabel macht den Ton und der Ton macht die Musik!


Um Ihnen etwas Transparenz über mich und meine Firma zu vermitteln, habe ich einen kleinen Lebenslauf erstellt. Dieser hilft Ihnen meine Fähigkeiten ein wenig besser einzuschätzen und er verstärkt das gute Gefühl dass es sich bei der Firma KABELSOUND nicht um eine anonyme Internet Plattform handelt, sondern aus Menschen aus Fleisch und Blut.


07.02.1966 Geboren in Selters / Westerwald

1972 Einschulung in Selters

1982 Schule fertig, Beginn Lehre als Energiegeräteelektroniker in einem Internat, dort Gründung einer „Disco AG" – erster Kontakt mit Professioneller Beschallung

1986 Lehre Fertig

1986 – Zurück zur Schule, Abitur nachmachen...

1989 Abitur in Montabaur bestanden

1989 Beginn Studium Ingenieurs Informatik an der FH Frankfurt, wohnhaft in einem Studentenwohnheim, einmal Monatlich Heimfest mit Beschallung....

1994 Ein dreiviertel Jahr im Job gearbeitet in der Projektleitung mit der Firma SANDVIK, Erstellung von Paketsortieranlagen, das war aber nix für mich.

1995 Umzug nach Bad Segeberg – Einsteig in die professionelle Ton und Lichtechnik / Freilichtbühne Lübeck, Theater in der Mühle Bad Segeberg, Freilichtbühne Planten un Bloomen Hamburg, Theater im Zimmer Hamburg

Aufbau, Veranstaltungsbetreuung und Abbau bei Großveranstaltungen in und um Hamburg wie Alsterdorfer Sporthalle Hamburg, Stadtpark Hamburg, MUK Lübeck, Ostseehalle Kiel......

REFERENZEN:

Chris de Burg, Simple Minds, Status Quo, Joe Cocker, Janet Jackson, Howard Carpendale, OTTO Walkes, Andre Rieu, Crannberries, Prodigy, Garth Brooks, Roger Withaker, Take That, Backstreetboys, Kelly Family, Profibox WM mit Henry Maske, WCW Catchen mit Hulk Hogan, Zirkus Roncali, Wolfgang Petri, DJ Bobo, Peter Maffay, Rednex, Eurythmics, Torfrock......und viele mehr, fallen mir garnicht mehr alle ein.

1999 Anstellung bei AMPTOWN in Hamburg, nebenbei als freischaffender Veranstaltungstechniker unterwegs.

2000 Erstmals im Sommer bei den Störtebeker Festspielen auf Rügen zuständig für die elektrischen Abläufe im Bereich Pyrotechnik, dafür Freigestellt von AMPTOWN während des Sommers.

2004 Umzug von Bad Segeberg nach Ralswiek/Rügen.

2006 – Nun seit 5 Jahren mit Kabelsound im Geschäft, Konfektion und Verkauf von Ton und Lichtkabeln für alle bereiche. Jeden Sommer nebenher bei den Störtebeker Festspielen tätig. Verleih von Ton und Lichttechnik, weiter als freischaffender Veranstaltungstechniker unterwegs. Zuletzt in Berlin Studio 20 den 85.ten Geburtstag von Herbert Köfer technisch betreut, zu Gast waren unter anderem Rollo und die Puhdys, moderiert hat mein Freund und fast-Nachbar Wolfgang Lippert.

Meine Interessen:

Kartfahren, der Nürburgring, Home-HiFi und meine guten alten NAKAMICHI Komponenten an den selbstgebauten Standboxen.

Lieblingsessen : Filet Mignon mit Folienkartoffel in meinem Lieblingssteakhouse (BLOCK-HOUSE in Lübeck)

Musikrichtung : Mich begeistert alles was praktisch Midifrei produziert wird, also Musik die von Menschen besungen und mit Instrumenten gespielt wird.